Unser Maskottchen

Der aktuellen Öffnung des Playport unterliegt ein vorliegendes Hygienekonzept nach der aktuellen SächsCoronaSchutzVO.

Folgende allgemeine Regeln gelten:

  • Personen mit Krankheitssymptomen haben keinen Zutritt
  • Nies- und Hustenetikette ist zu wahren
  • der Mindestabstand von 1,50m ist in allen Bereichen des Indoorspielplatzes zu wahren
  • seit 22.10.2020 ist das Tragen eines Mund- Nasenschutzes Pflicht
  • aktuelle Kontaktbeschränkungen müssen eingehalten werden
  • verschiedene Spielgeräte (z.B. Trampolin) ist nur einzeln zu nutzen

 


Ist eine Voranmeldung notwendig bzw. möglich?
Für unseren Indoorspielplatz kann keine Voranmeldung bzw. eine Reservierung von Tischen erfolgen. Auch ein vorheriger Ticketerwerb ist nicht möglich. Spontanbesuche sind möglich, jedoch ist die maximale Besucheranzahl auf 100 Personen beschränkt.

Lt. Allgemeinverfügung der Stadt Dresden vom 22.10.2020 müssen die Kontaktdaten zur eventuellen Nachverfolgung am Einlass erfasst werden.

Sollte es zu kurzen Wartezeiten kommen bitten wir um Verständnis und etwas Geduld. Die aktuelle Auslastung könnt Ihr unter Tel.: 0351-881 5540 erfragen.

Aufgrund der starken Einschränkung der max. Gästeanzahl entfällt der "Happy-Hour"-Mittwoch.


Ist das Tragen eines Mundschutzes Pflicht?
Lt. erweiterter Allgemeinverfügung  der Stadt Dresden vom 22.10.2020 gilt:

- das Tragen eines Mund- Nasenschutzes ist in allen öffentlich zugängigen Einrichtungen Pflicht

Bitte achtet darauf, dass Ihr als Familie zusammen bleibt und klärt eure Kinder über Abstands- und Hygieneregeln auf.

Gibt es Desinfektionsmittel vor Ort?
Wir reinigen und desinfizieren mehrmals täglich frequentierte Kontaktflächen. Im Eingangs- und im Gastronomiebereich halten wir zudem Servicestationen vor, wo Ihr Eure Hände und bei Bedarf auch Flächen selbstständig desinfizieren könnt. In allen Toiletten sind ebenfalls Handdesinfektionsspender verfügbar.